+49-(0)2582-7550 +49-(0)2582-7887 Schlagzeilen / RSS-Feeds

Gesundheit

GesundheitHelfer und Helferinnen in Arztpraxen, Pflegebereichen etc. werden unverzüglich informiert, in welchem Raum ihre Assistenz momentan gebraucht werden.

Im Bereich Medizin werden Funk-Ruf Produkte als Alten-, Assistenz- und Schwesternruf eingesetzt, um eine schnelle und unmissverständliche Nachricht an die entsprechende Person weiterzuleiten. Je nach Einsatzszenario können drahtlose oder drahtgebundene Produkte zum Einsatz kommen, nachfolgend einige Beispiele:

  • Krankenhaus, als Schwesternruf im Krankenzimmer.
  • Arztpraxis, als Schwesternruf im Behandlungszimmer.
  • Zahnarztpraxis, Zahnarzt kann während der Behandlung eine Assistenz anfordern.
  • Altenpflege, Pflegeruf für ältere Leute im Pflegeheim.
  • Hausnotruf
  • Behindertenruf, Gehörlose in der Arbeitswelt bekommen Textmeldungen zugeschickt, wo Sie gerade gebraucht werden.
  • Tankstellenruf, Menschen mit Behinderung können aus dem Auto heraus den Tankwart rufen.

Einsatzbeispiele

Funkrufe des Arztes per Knopfdruck oder Fußtaster in den einzelnen Behandlungsräumen werden zu den mobilen Helferinnen übertragen.

Arzt 1

Assistenz-Rufe aus den einzelnen Behandlungsräumen werden an der Rezeption angezeigt.

Arzt 2

Pflegepersonal kann durch manuelle Ruf-Knöpfe oder mit automatischen Kontaktsendern herbeigerufen werden.

Pflege 1

Patienten rufen mit "drahtlosen Birntastern", Funk-Ruf-Knöpfen oder Kontaktsendern die Schwester im Dienstzimmer; Lichtruf-Anbindung.

Pflege 2

Haben Sie eine andere Aufgabenstellung?

tl_files/funk-ruf/images/icons/idee.jpgFunk-Ruf Produkte sind vielseitig einsetzbar! Durch anwendungsspezifisches Kombinieren und Anpassen bereist vorhandener und in rauer Praxis bewährter Hard- und Software-Module können wir unseren Kunden eine exakt auf seine Vorgaben abgestimmte Lösung erstellen. Rasch und wirtschaftlich!

 

 

Fragen Sie uns…